Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen

Der Nachhaltigkeitsgedanke beeinflusst alle unsere Entscheidungen: Von den Produkten, die wir auf den Markt bringen, über die Materialien, die wir verwenden, bis hin zu den Menschen und Partnern, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Liebe zur Natur ist der Grund, warum es Astrid Wild gibt, und wir geben unser Bestes, um sie zu bewahren. Wir verpflichten uns, kontinuierlich zu lernen, uns anzupassen und immer besser darin zu werden, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Wenn du Ideen oder Gedanken hast, wie wir uns verbessern können, kontaktiere uns gern unter info@astridwild.com. Nachstehend sind einige unserer Maßnahmen in verschiedenen Bereichen aufgeführt.

Designphilosophie

Unsere permanente Kollektion

  • Wir haben keine saisonalen Kollektionen und folgen keinen Trends. Stattdessen besteht unsere permanente Kollektion aus zeitloser Kleidung, die über Jahre hinweg geliebt und genutzt werden kann.
  • Wir wählen nur die hochwertigsten Materialien, die Funktionalität und Nachhaltigkeit am besten vereinen.
  • Wir bemühen uns, so weit wie möglich mit natürlichen Fasern wie z.B. Wolle zu arbeiten. Beim Einsatz von Kunstfasern greifen wir ausschließlich auf recycelte Varianten zurück.
  • Um Stoffabfälle zu verringern, verwenden wir unsere Stoffreste wieder, zum Beispiel zur Herstellung von Accessoires wie unserem “Matchy Minna” Stirnband, das wir aus dem übrig gebliebenen Stoff unserer “Minna” Jacken produzieren.
  • In unseren Merino-Produkten verwenden wir nur RWS-zertifizierte und mulesingfreie Wolle.

Lokale Produktion

Hergestellt in Europa

  • Wir produzieren unsere Kleidung in kleinen Chargen, um sicherzustellen, dass wir nur so viel produzieren, wie tatsächlich benötigt wird. Damit vermeiden wir eine Menge unnötigen Abfall.
  • Wir haben uns dafür entschieden, unsere Kleidung in Europa zu produzieren (derzeit in Litauen, Lettland und Polen), um den Transportweg zu minimieren und sicherzustellen, dass die Herstellungsstätten europäische Arbeitsgesetze und Richtlinien einhalten.
  • Einige unserer Stoffe, wie die Merinowolle und der Stoff, aus dem wir unsere beliebtesten Hosen herstellen, werden in Schweden produziert. Alle Stofflieferanten und Hersteller sind für jedes Produkt aufgelistet. Schaue dazu unter dem Reiter “Nachhaltigkeit“ auf der jeweiligen Produktseite.

Der Lebenszyklus unserer Kleidung

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

  • Wir verpacken unsere Kleidungsstücke nicht in einzelne Plastiktüten und verwenden stattdessen Verpackungen aus recyceltem Papier, wenn wir sie an dich versenden.
  • Wir möchten den übermäßigen Konsum durch Rabattaktionen nicht fördern. Stattdessen gibt uns unsere Archiv-Kollektion die Möglichkeit, übriggebliebene Produkte eines auslaufenden Designs oder einer auslaufenden Farbe zu einem niedrigeren Preis zu verkaufen. 
  • Wir sammeln alle zurückgegebenen Artikel mit Mängeln, um deren Materialien wiederzuverwenden oder sie erneut zu verkaufen. Fehlerhafte Artikel werden bei uns niemals entsorgt.
  • Wir helfen unseren Kunden, ihre gebrauchten Produkte über unsere Facebook-Gruppe, “Astrid Wild Pre-Loved”wiederzuverkaufen.
  • Wir helfen bei der Reparatur von Produkten oder wenn du zusätzliche Materialien benötigst. Bitte kontaktieren hierfür support@astridwild.com.